Den Alltag gelassen und entspannt meistern

Jeder weiß wie es ist, wenn man von der Arbeit nach Hause kommt und der Rest des Tages mit Kochen und dem restlichen Haushalt gefĂŒllt ist. Da bleibt nicht viel Zeit fĂŒr einen selbst ĂŒbrig, wobei gerade die sehr wichtig fĂŒr ein gesundes Leben ist. Wenn du die folgenden galaktischen Dinge in deinen Alltag integrierst, wirst du ganz schnell merken, wie viel entspannter du sein wirst und die Schwere los wirst.

Mehr Me-Time

In deinem stressigen Alltag gibt es etwas ganz wichtiges, was du oft vergisst – dich selbst.

Jeder kennt sie: die endlose To-Do-Liste. Hierbei ist wichtig, dass du PrioritĂ€ten setzt und dich und deinen Körper nicht ĂŒberforderst. Gestresste Menschen leiden oft unter Verspannungen, weshalb es wichtig ist, seine Aufgaben und Gedanken regelmĂ€ĂŸig zu sortieren. Setze dir fĂŒr jeden Tag realistische Ziele und plane genĂŒgend Zeit nur fĂŒr dich ein, um deine innere Ruhe zu finden.

Stresskiller Sport

Stress belastet und schadet unserem Körper. Wer unter stĂ€ndigem Stress leidet, dem droht langfristig ein erhöhter Blutdruck und Puls, wodurch der Herzmuskel ĂŒberlastet wird und das Risiko fĂŒr einen Herzinfarkt wĂ€chst. Um dem entgegen zu wirken, solltest du dich ausreichend bewegen und sportlichen AktivitĂ€ten nachgehen. Ein Trainingspartner holt dich aus deinem Motivationstief und bringt zusĂ€tzlichen Spaß.

Tipp: Die wohl beste Lösung, um zu Entspannung zu kommen, ist die Kopfhörer aufzusetzen, die Welt auszuschalten und laufen zu gehen.

LĂ€cheln nicht vergessen

Wann hast du das letzte Mal so richtig gelacht? Lachen trĂ€gt zur Zufriedenheit bei und zufrieden zu sein heißt, innere Ruhe zu besitzen. Die Voraussetzung fĂŒr eine entspannte Geisteshaltung ist ein LĂ€cheln. Den Alltag mit mehr Leichtigkeit zu nehmen, stĂ€rkt deine AbwehrkrĂ€fte und bringt neue Energie. Denke stets an positive und schöne Situationen und lĂ€chle! Du wirst merken, wie sich die Anspannung aus deinem Inneren lösen wird.

Auszeit von sozialen Medien

Das Smartphone ist zu einem Bestandteil unseres Lebens geworden, den man nicht mehr wegdenken kann. Das ist auch in Ordnung, solange man die Grenzen kennt. Fakt ist, dass bei einer intensiven und andauernden Nutzung des Smartphones das Risiko fĂŒr eine Muskel-Skelett-Erkrankung erhöht wird. ZusĂ€tzlich kommt es durch die gekrĂŒmmte Haltung hĂ€ufiger zu Nackenverspannungen. Plan dir eine Zeit ein, in der du das Smartphone bewusst fĂŒr eine Stunde ausschaltest. Die Zeit vor dem Schlafen eignet sich am besten dafĂŒr.

Mehr Zeit fĂŒr die Liebsten

Die beste Therapie gegen Alltagsstress ist doch Zeit mit Menschen zu verbringen, die man liebt. Anstatt dir abends noch Gedanken ĂŒber die Aufgaben fĂŒr den nĂ€chsten Tag zu machen, könntest du mit Freunden lachen, etwas trinken und lecker zusammen essen gehen. Alternativ machst du einen Film an und verbringst einen ruhigen und entspannten Abend mit deinem Partner.

Tipp fĂŒr die Girls:

Wie wĂ€r’s mit einem Wellness-Abend mit Freundinnen? Verabredet euch zu Cremes, Peelings, Snacks und einer Extraportion Entspannung.

Tipp fĂŒr die Boys:

Wie wĂ€r’s mit einem Zockerabend mit den Jungs? Auch wenn eure Frauen es nie verstehen werden, wissen wir, dass eine Runde Fortnite euch auf andere Gedanken bringt und ihr dadurch dem Alltagsstress entflieht.

Routine im Homeoffice

Die meisten von uns sind seit kurzem davon betroffen: Homeoffice. Um dir zu helfen, eine Routine im Homeoffice-Alltag zu schaffen und trotzdem einen entspannten Alltag zu genießen, haben wir einige Tpps fĂŒr dich zusammengefasst:

  1. Stell dir vor, du fĂ€hrst tatsĂ€chlich zur Arbeit. Um das GefĂŒhl zu kriegen, dass du gleich tatsĂ€chlich arbeiten wirst, solltest du wie gewohnt duschen, etwas Kleines frĂŒhstĂŒcken und normale Kleidung tragen.
     
  2. Schaff dir ein Arbeitsumfeld, in dem du dich wohlfĂŒhlst. Achte auch zu Hause auf Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz, damit alle AblĂ€ufe wie gewohnt durchgefĂŒhrt werden können. Lass deine ProduktivitĂ€t steigen. Tipp: Pflanzen und Kerzen sorgen dafĂŒr, dass du dich rundum wohlfĂŒhlst.
     
  3. Strukturiere deinen Alltag. Mach dir jeden Morgen eine To-Do-Liste und setze PrioritĂ€ten. Halte Pausen ein und vergiss nicht genĂŒgend zu essen und zu trinken. Somit erhĂ€ltst du die nötige Energie fĂŒr den ganzen Tag.

Entspannt mit VUMMS durch den Tag

VUMMS ist stets dein Begleiter, wenn es darum geht den stressigen Alltag zu bewÀltigen. Die beruhigende Wirkung von VUMMS senkt den Stresslevel und bringt dich zur Ruhe, damit du wieder entspannt und gelassen in den Tag starten und deinen Alltag mit Bravour meistern kannst. Entspann dich - Das Universum meint es gut mit dir!