Diese Lebensmittel stärken das Immunsystem

Fängst du dir oft eine Erkältung ein und wirst sie nur schwer wieder los? Im Universum bist du mit diesem Problem nicht allein. In den kälteren Jahreszeiten steigt die Zahl der Krankschreibungen erheblich. Der Übeltäter: Ein grippaler Infekt, der das Immunsystem schwächt. Bestimmte Lebensmittel können dein körpereigenes Abwehrsystem nachhaltig stärken und deinen Organismus vor Krankheitserregern wirksam schützen.

Das Immunsystem ist ein komplexes Netzwerk aus Organen, Geweben, Zellen und Molekülen. Es schützt dich vor Krankheitserregern, bekämpft potentiell schädigende Bakterien, Viren oder Parasiten und beseitigt zudem krankhaft veränderte Zellen in deinem Körper. Doch um diese wichtigen Aufgaben zu erledigen, brauchen deine Abwehrkräfte viele verschiedenen Vitamine und Nährstoffe. Wer also gerade im Herbst und Winter gesund und fit bleiben will, sollte ganz bedacht und vorsorglich sein Immunsystem stärken, so dass die Invasion aus dem Mikrokosmos keine Chance hat.

Lebensmittel, die dein Immunsystem stärken

Beeren

Beeren neutralisieren freie Radikale die über Umweltgifte oder gestörte Stoffwechselprozesse in den Körper gelangen und wirken antibakteriell und entzündungshemmend. Besonders wirksam sind Brombeeren, Johannisbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren.

Ingwer

Die Wurzel ist eines der besten Mittel, wenn es darum geht seinem Immunsystem etwas Gutes zu tun. Ingwer hat antioxidative sowie entzündungshemmende Eigenschaften und kann dich vor einer Infektion retten. Wie wäre es zum Beispiel mit einem selbstgemachten Ingwer Tee? Dazu schneidest du den Ingwer in dünne Scheiben und übergießt ihn mit kochendem Wasser. Danach einfach 10 Minuten ziehen lassen und genießen.

Nüsse

Nüsse liefern immunstärkendes Zink und Magnesium. Sie sind hervorragende Energielieferanten und enthalten wichtiges Eiweiß, das der Körper für die Bindung der Immunzellen braucht. Vor allem Mandeln zählen zu den gesündesten Nüssen, da sie den Cholesterinspiegel senken und für eine gesunde Darmflora sorgen.

Brokkoli

Brokkoli ist besonders reich an Vitaminen und ein wahrer Segen für das Immunsystem. Der Inhaltsstoff Sulforaphan ist für die positive Wirkung verantwortlich und hilft gegen Arthritis, Gastritis und sogar gegen Krebs. Das Gemüse ist außerdem eine wertvolle Kalziumquelle und liefert wichtige Mineralstoffe wie Eisen, Magnesium und Folsäure.

Zitrusfrüchte

Zitrusfrüchte, wie Zitronen enthalten eine große Menge an Vitamin C. Dieses Vitamin stärkt das Immunsystem und hilft vorbeugend gegen Erkältungen. Vitamin C fängt auch freie Radikale ab und sorgt für einen besseren Zellschutz im Körper.

Pilze

Pilze sind reich an Ballaststoffen und liefern wertvolle Mineralstoffe und Vitamine. Sie stabilisieren das Immunsystem und stärken die körpereigenen Abwehrkräfte. Besonders gesund sind beispielsweise Champignons, Austernpilze oder Shiitake Pilze.

Kohl

Grünkohl zählt wohl zu den nährstoffreichsten Gemüsesorten überhaupt. Er enthält eine beachtliche Menge an Vitamin B, C, E, und Folsäure, sowie Mineralstoffe wie Kalzium und Magnesium. Kohlgemüse ist zudem reich an sekundären Pflanzenstoffen. Diese stärken das Immunsystem, da sie gegen Bakterien wirken und freie Radikale bekämpfen.

Knoblauch

Knoblauch enthält aktive Stoffe, wie zum Beispiel Allicin, welche das Risiko für Infektionen senken und ein schwaches Immunsystem stärken.

Kräutertee

Ein basischer Kräutertee, der das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper reguliert, kann dabei helfen eine Übersäuerung zu verhindern und das Immunsystem zu stärken. Denn ein übersäuerter Körper ist empfänglicher für Bakterien und Viren, da sich diese Krankheitserreger besonders gut in einer sauren Umgebung ausbreiten können. Besonders gut geeignet sind Brenneseltee, Kamillentee oder Salbeitee.

Schlüpf in deinen Schutzanzug mit VUMMS

Wie du siehst ist eine ausgewogene Ernährung sehr wichtig für ein starkes Immunsystem, doch ist die Aufnahme der wichtigen Vitamine und Nährstoffe nicht immer in ausreichender Form möglich. VUMMS bietet dir eine Möglichkeit diese Vitamine, die du für deine Abwehrkräfte brauchst ganz einfach aufzunehmen. Gib der Invasion aus dem Mikrokosmos keine Chance - Das Universum meint es gut mit dir!