So steigerst du dein Wohlbefinden dauerhaft

Wer kennt es nicht: Man nimmt sich Dinge vor, wie eine ges├╝ndere Ern├Ąhrung oder mehr Sport und setzt diese Vors├Ątze dann doch nicht um. Dabei kann es so einfach sein das seelische und k├Ârperliche Wohlbefinden durch kleine Ver├Ąnderungen im Alltag zu steigern und ein gl├╝cklicheres Leben zu f├╝hren.

Doch was versteht man ├╝berhaupt unter Wohlbefinden?

Unter Wohlbefinden versteht man den Zustand eines Menschen, in dem er k├Ârperlich und geistig gesund ist und positiv mit seiner Umwelt ├╝bereinstimmt. In einer solchen Phase des Wohlbefindens produziert der K├Ârper zum Zeichen seines Idealzustandes sogenannte Gl├╝ckshormone, die das Gef├╝hl des Wohlbefindens verst├Ąrken und in der Regel auch bewusst machen. Dar├╝ber hinaus gibt es das allgemeine Wohlbefinden, mit dem ein Mensch seine Gesamtkonstellation positiv einsch├Ątzt. Der Begriff Wohlbefinden korreliert au├čerdem stark mit dem Begriff der Zufriedenheit, die jeder Mensch durch sein Handeln anstrebt.

5 Tipps zur Steigerung des Wohlbefindens

1. Gesunde Ern├Ąhrung

Gesunde K├╝che mit frischen, saisonalen Produkten, die viele Vitamine und Mineralstoffe enthalten k├Ânnen das Wohlbefinden dauerhaft steigern. Die gesunden Inhaltsstoffe wirken sich wohltuend auf K├Ârper und Geist aus und liegen nicht schwer im Magen. Vitamine sorgen daf├╝r, dass du dich sowohl k├Ârperlich als auch geistig Wohl in deinem K├Ârper f├╝hlst. Du hast manchmal keine Zeit frisch und gesund zu kochen? Dann┬ákonfiguriere dir jetzt dein VUMMS┬ázur Steigerung deines Wohlbefindens.

2. Sport und Bewegung an der frischen Luft

Sport und Bewegung steigern nachhaltig das Wohlbefinden. Durch die k├Ârperlichen Aktivit├Ąten sch├╝ttet der K├Ârper Gl├╝ckshormone aus und man tut seinem K├Ârper etwas Gutes. Besonders gut eignen sich Sportarten an der frischen Luft, wie z.B. Joggen. Tipp: Jogge mit jemandem zusammen, das motiviert zus├Ątzlich und macht gleich viel mehr Spa├č. Willst du es einmal ruhiger angehen lassen sorgt ein Spaziergang an der frischen Luft f├╝r Entspannung.

3. ├ľfter mal runterkommen

G├Ânne dir ├Âfter mal eine wohltuende Massage oder einen Wellness-Tag zu Hause, bei dem du die Seele baumeln lassen kannst. Dir Zeit f├╝r dich selbst zu nehmen und dir selbst etwas Wohltuendes zu g├Ânnen tut dir gut und sorgt f├╝r neue Energie f├╝r den Alltag. Auch mit einer Meditation, Entspannungs├╝bungen oder Yoga-Einheiten kannst du deine Schwere los werden.

4. Ausreichend schlafen

Ausreichender und gesunder Schlaf ist enorm wichtig. Im Schlaf entspannt sich der K├Ârper, baut neue Zellen auf und das Gehirn verarbeitet die Tageseindr├╝cke. Gehe nicht zu sp├Ąt ins Bett und vermeide nervenaufreibende Filme oder langes Surfen im Internet kurz vor dem Zu-Bett-Gehen. Lese doch stattdessen mal wieder ein Buch, das regt deine Fantasie an und macht dich m├╝de, so dass du einen schnellen und erholsamen Schlaf findest.

5. Positiv denken - Keep Smiling

Denke positiv! Optimistische Menschen sind gl├╝cklicher und strahlen das auch nach au├čen aus. Versuche in allem etwas Positives zu sehen und aus negativen Lebenssituationen und Erfahrungen zu lernen und daran zu wachsen. Was sich ebenfalls positiv auf dein Wohlbefinden auswirkt ist ├Âfter am Tag zu Lachen, denn Lachen sch├╝ttet Gl├╝ckshormone aus und macht so automatisch gl├╝cklicher.

Verbessere deine Konstellation mit VUMMS

Dein K├Ârper und Geist brauchen Vitamine und N├Ąhrstoffe um sich rundum wohl zu f├╝hlen. Manchmal ist es im stressigen Alltag allerdings nicht m├Âglich die n├Âtige Menge zu sich zu nehmen. Genau in diesen Situationen steht dir VUMMS zur Seite. Konfiguriere dir deine individuellen Vitamin Fruchtgummis, mit denen du dein Wohlbefinden dauerhaft steigerst.